Carrera RS Buch ausgezeichnet

Das Fachbuch rund um die Rennwagenlegende erhält den AutoBild Buchpreis

STUTTGART. Offiziell gehört das „Carrera RS Buch“ von den Autoren Dr. Thomas Gruber und Dr. Georg Konradsheim zu „den besten Seiten des Jahres“. So jedenfalls sieht es die Jury, die den Klassiker unter den Büchern über die Rennwagenlegende jetzt in der Kategorie „Typenbücher“ auf den dritten Platz des in diesem Jahr zum ersten Mal vergebenen „AutoBild Buchpreises“ gewählt hat. Eine Fachjury unter Leitung des Autors und Chronisten der Automobilszene Jürgen Lewandowski würdigte damit die Neuauflage des Buchklassikers mit Fakten, Daten und Geschichten rund um den Porsche 911 RS in besonderer Weise. Vergeben wurde der Preis am 3. Mai 2017 in der Motorworld Region Stuttgart.

Ankündigung: Im kommenden Jahr wird ein Buch über den Porsche 911R erscheinen

Der Preis, der vor rund 80 Gästen überreicht wurde, hebt die Arbeit der Autoren ebenso hervor, wie den Einfallsreichtum und die Kreativität der Buchgestaltung, als auch den Einsatz von Verlagen, die sich Publikationen rund um das Auto widmen. Bücher, die mit dem AutoBild Buchpreis ausgezeichnet werden, gehören nach Einschätzung von Auto-Bild Chefredakteur Bernd Wieland „in jedes Enthusiasten-Regal.“ Autor Georg Konradsheim und der Geschäftsführer des T.A.G. Motor Books Verlags, Christoph Mäder, nahmen die Auszeichnung entgegen und versprachen, ihr nächstes Werk für kommendes Jahr einzureichen. Darin steht der Porsche 911R im Mittelpunkt.

Zur Fachjury des AutoBild Buchpreis gehörten:

  • Vorsitzender der Jury: Jürgen Lewandowski von Art and Car
  • Director of Design Bentley Motors Limited: Stefan Sielaff
  • Vorsitzender der Motorworld Group: Andreas Dünkel
  • Direktorin Die Neue Sammlung - The Design Museum: Angelika Nollert
  • Konstantin Grcic Industrial Design: Konstantin Grcic
  • Stellvertretender Chefredakteur Auto Bild: Christian Steiger
  • Chefredakteur Auto Bild: Bernd Wieland
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.