Spektakuläre Neuerscheinung: Carrera RS Buch

Dem Mythos auf der Spur – Neuauflage des Standardwerks über den legendären Leichtbau Carrera RS

Was macht die Einzigartigkeit eines Autos aus? Seine Bauweise? Seine Linienführung? Seine Motorisierung? Antworten auf diese Fragen fallen meist ganz individuell aus. Beim Porsche Carrera RS ist es der nahezu an Perfektion grenzende Idealismus in der konkreten Umsetzung, die dieses Fahrzeug zu etwas ganz Besonderem machen. Und genau dem sind die Autoren Dr. Thomas Gruber und Dr. Georg Konradsheim in ihrem jetzt in der zweiten Auflage erschienen Standardwerk über den Porsche auf der Spur – einem Sportwagen, der zu einer echten Berühmtheit geworden ist. Auf 434 hochwertig gebundenen, großformatigen Seiten – 178 Seiten mehr als in der ersten Auflage – spüren die Autoren dem nach, was die Faszination des Carrera RS ausmacht und bedienen sich dabei bisher unveröffentlichter Quellen aus den Porsche-Archiven.

Porsche 911 RS Buch: Akribisch recherchiert, detailverliebt aufgearbeitet, inhaltlich einzigartig

Auf Basis einer gründlichen und sorgsamen Recherche haben die beiden Autoren, die bereits das erste, vergriffene Werk über den Carrera RS vorgelegt habe, ganz besondere neue Quellen aufgetan und eröffnen ihren Lesern einen noch nie dagewesenen Einblick in die Historie dieses Klassikers. 821 Fotos, teilweise bisher unveröffentlicht, liefern ganz neue Perspektiven auf den Porsche-Mythos. Porsche hat den Autoren in ihrer Arbeit wertvolle Unterstützung gewährt. So öffnete der Autobauer seine Archive und gestattete ihnen Einblicke in interne Unterlagen. Mit dem neuen Porsche 911 RS Buch entstand so ein Dokument, das sich diesem Klassiker und seiner Anziehungskraft auf noch nicht dagewesene Art und Weise annähert.

Nicht nur ein Muss für Sammler, sondern ein Standardwerk für alle, die den Carrera RS lieben

Wie ist der Carrera RS entstanden? Welche technischen Spezifikationen sind ihm zu Eigen? Wie ist er ausgestattet und wie verlief seine Karriere im Motorsport? Auf alle Fragen rund um dieses legändere Porsche Modell, das nur 1580 Mal gebaut wurde, liefert das Buch Antworten. Akribisch beschrieben werden alle Ausstattungsvarianten sowie die Matching Numbers zur Unterscheidung von Original und Nachbau – ein echter Fundus für Restaurateure.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.